Essence of life vom Feueropal,

 unsere Prinzessin "Maffy"

Maffy wurde am 19.07.2016 bei Britta Freund und Peter Horns in Bockhorst geboren. Ihre Mama ist die wundervolle "Sally" und der Papa ist der absolut fantastische und einzigartige "Chatan".
Wir waren sehr froh, diesen kleinen Hund anvertraut zu bekommen. Maffy ist für mich ein wahrer Seelenhund, mein quasi ständiger Begleiter. Sie ist aber auch wirklich in jeder Situation unkompliziert und sehr brav, egal ob überfüllte Fähren im Urlaub, Restaurantbesuche, Kindergeburtstag, sie ist einfach nur ein Schatz... Maffy ist eher von der ruhigen Sorte. Wir gehen zum Agility, aber ich würde sagen, sie ist kein Leistungssportler, was mir sehr angenehm ist, da auch mir der sportliche Ehrgeiz zumeist fehlt. Natürlich kann sie trozdem problemlos mit am Pferd laufen und lange Wandertouren machen ihr auch Spaß. Aber sie muss eben nicht zwangsläufig körperlich beschäftigt und stundenlang ausgelastet werden.  Des weiteren kenne ich sie auch niemals stur, wie ich das von meinen Terriern gewohnt war, sondern sie hat einen starken Wunsch immer zu gefallen und das richtige zu tun ( "will to please") und war damit in der Welpengruppe schon ein "Streber".
Im September 2018 hat Maffy die Begleithundeprüfung (VDH) erfolgreich als zweitbester von 12 Hunden bestanden.
Wir  hoffen, dass sie dieses ruhige, freundliche Wesen an ihre Kinder weitergibt.
Natürlich besuchen wir mit Maffy auch ab und zu Ausstellungen, zunächst weil es für die Zuchtzulassung unerlässlich war, dann aber weil wir sehr erfolgreich waren und das natürlich auch Spass macht ;-)
Maffy trägt den Titel "Deutscher Jugendchampion" (VDH, CfBrH, DCC), sie war im letzen Jahr mehrfach bester Junghund (u.a. in Bad Soden und Kassel).
In diesem Jahr musste sie dann schon bei den "Erwachsenen" mitlaufen, wir waren auf nur 5 Ausstellungen und sie war sensationell 3 mal "Best of Breed"!!
Maffy ist "Frühjahressiegerin 2018" in Dortmund, " Landesiegerin Thüringen 2018", sowie "Clubsiegerin 2018" im Deutschen Collie Club. Sie holt damit 2x CACIB (das sind Anwahrtschaften für den Internationalen Championtitel) 1x Reserve CACIB, sowie 8 x CAC (das sind Anwahrtschaften für den Titel "Deutscher Champion"). Leider muss für den Antrag ein Zeitraum von 12 Monaten abgedeckt sein, so dass wir diesen Titel erst im Mai 2019 abschliessen können.